Übersee
16.-19.08. 2017
 

Menschen mit Behinderung

Der Begleiter/Betreuer eines Behinderten hat freien Eintritt (Behindertenausweis mit dem Vermerk "B" erforderlich).

Die Gemeinde Übersee bietet einen Rollstuhlbegleitservice an, Kontakt über Frau Josefine Steinbichl (Behindertenbeauftragte Gemeinde Übersee) 08642-6419 und Frau Stefanutti 08642-5972858.

Für Rollstuhlfahrer haben wir ein eigenes Podest mit direktem Blick auf die Hauptbühne. Auf dem Veranstaltungsgelände und dem Festivalgelände gibt es behindertengerechte Toiletten.

Auf dem Festivalgelände befinden sich leider keine behindertengerechten Duschen. Gäste mit Behinderung werden gebeten den Badeshuttle zum Chiemsee zu nutzen. Dort gibt es eine Behindertengerechte  sanitäre Anlagen inklusive Dusche und Toilette, die Euch täglich zur Verfügung stehen. Sowohl der Badeshuttle, das Duschen als auch die Benutzung der Toilette ist selbstverständlich kostenlos.