Übersee
16.-19.08. 2017
 

Okay, es geht los – was muss ich jetzt tun?

Um die Rückerstattung für ein dafür berechtigtes Ticket in Anspruch zu nehmen, musst Du nur einige Angaben im entsprechenden Tool machen. Lass Dich nicht abschrecken, das sieht jetzt erst mal kompliziert aus, ist es aber gar nicht.

GANZ WICHTIG: Lies Dir zuerst ALLE (!) Punkte in diesem FAQ genau durch!

Muss ich Euch echt mein Originalticket schicken?

Ja, das musst Du – und zwar bis zum 10. November 2017 am besten per Einschreiben. Auf jeden Fall solltest Du für Dich zur Sicherheit eine Kopie der Vorder- und Rückseite Deines Tickets machen. Falls Du dein Ticket aber nicht aufbewahrt hast, check mal die Frage „OMG, Ich habe mein Ticket nicht mehr!“ weiter unten.

Wie lange hab ich Zeit, das Ticket einzuschicken?

Nachdem Du den Prozess im Tool durchlaufen hast, hast Du 10 Tage Zeit, uns Dein Originalticket zur Prüfung zukommen zu lassen.

Wie versende ich mein Originalticket am besten?

Wir empfehlen dringend, das Originalticket per Einschreiben zu versenden – und bitte vergiss den ausgedruckten Rücksendeschein nicht! Du kannst uns das natürlich auch unversichert zuschicken, allerdings hast Du dann gewaltig Pech, wenn die Sendung auf dem Postwege verschwindet. Das Porto erstatten wir allerdings nicht.

OMG, ich habe mein Ticket nicht mehr!

Falls Dir Dein Ticket abhandengekommen ist, schick uns stattdessen Deine Buchungsbestätigung PLUS Festivalbändchen (ohne Verschluss) zu. Es ist zwingend notwendig, dass ihr uns in diesem Fall beides zuschickt. Bekommen wir nur die Buchungsbestätigung ODER das Festivalbändchen, können wir deine Unterlagen nicht bearbeiten.

Wie lange dauert es, bis ich das Geld im Falle einer Rückerstattung bekomme?

Da wir alle Eure Daten noch einmal überprüfen müssen, kann es bis zu 12 Wochen dauern, bis die Knete auf Euer Konto zurücksegelt. Voraussetzung ist allerdings, dass Euer Antrag vollständig ist, sonst müsst ihr unter Umständen länger warten. Wir werden zuerst alle Ticketeinsendungen bearbeiten, danach erst die Einsendungen von Buchungsbestätigung plus Festivalbändchen. Wir bitten Euch deshalb entsprechend um Geduld.

Allgemein und wichtig!

  • Die Rückerstattung geschieht unter Vorbehalt – das bedeutet, dass wir Deine Angaben auf ihre Richtigkeit prüfen und uns vorbehalten, vorerst kein Geld zu erstatten, bis wir Deine Unterlagen per Post erhalten und anschließend geprüft haben.
  • Eine Erstattung bezieht sich immer auf den auf dem Ticket aufgedruckten Ticketpreis inkl. Vorverkaufsgebühr ohne Müllpfand, sollte dies auf deinem Ticket vermerkt sein.
  • Grundlage der Höhe der Erstattung ist der auf dem Originalticket aufgedruckte Preis, nicht der Preis, den Du evtl. über Drittanbieter wie eBay und Konsorten bezahlt hast.
  • Falls Du die FAQ gelesen (!), aber dennoch Fragen hast, wende Dich an tickets@chiemsee-summer.de