Übersee
16.-19.08. 2017
 

Heischneida

Die sechsköpfige Mundart-Band Heischneida aus Traunstein liefert eine bayrische Mischung aus Rock, Ska, Funk und Gypsy-Blues inklusive  tanzbarer und energiegeladener Show. Als Mitglieder einer Crossover-Band müssen die bayrischen Jungs flexibel sein – und das sind sie. Kein Wunder, dass die Tasten von der Ziehharmonika bei ihnen also gerne mal als Synthies genutzt werden. Diese Jungs beherrschen ihr Handwerk – und ihr Schlagwerk. Sie sind auf jeden Fall für deutlich mehr als nur fürs Bierzelt geeignet. Sie bringen, wie man in Bayern sagt: a gscheide Gaudi.